Irgendwie hab ich heute ein schlechtes Gewissen, weil ich ein ganzes Netz Mini Babybel light verputzt habe.  Jetzt musste ich umplanen und mir was Neues zum Abendessen ausdenken, weil die geplante Hack-Kichererbsen-Pfanne mein Level-Limit überschritten hätte. Zum Glück ist das Programm aber sehr flexibel und so hab ich mir eine Champignon-Kohlrabi-Schinkenwürfel-Pfanne zusammen gestellt – und ich bin in meinen Leveln geblieben 🙂

Zutaten für 2 Portionen

200g Kohlrabi (hatte nur welchen aus dem Glas)
350g braune Champignons
75g fettarme Schinkenwürfel
50ml Wasser mit 1/2 TL Brühe
Pfeffer, Muskat und Petersilie nach belieben
1/2 TL Öl

Das Öl in die Pfanne geben und anschließend die geviertelten Champignons hinzufügen. Wenn diese deutlich kleiner geworden sind, die Schinkelwürfel und den abgetropften Kohlrabi dazugeben. Den Kohlrabi leicht anbraten lassen. Dann das Wasser mit der Brühe vermengen und ebenfalls hinzugeben. Würzen und Servieren.

Kalorien gesamt: 209, pro 100g: 1,3g Fett, 1,5g Kohlenhydrate (1,2g Zucker), 5,2g Eiweiß