Ich bin ein absoluter Frühstücksmensch. Frühstück ist für mich die wichtigste Mahlzeit des Tages. Besonders am Wochenende liebe ich es, ausgiebig zu frühstücken.
Leider fehlen mir Brötchen in dem Programm sehr. Ein paar mal hab ich schon welche selber gebacken, aber so richtig überzeugt hat mich das Ergebnis nie. Aber Rühreig mit Speck geht immer. Schnell zubereitet und sehr lecker. Sicherlich kein wahnsinnig spannendes oder neues Rezept, aber eben LowCarb, also genau richtig für mich.

Rührei mit Speck

Ich würze mein Rührei mit Pfeffer, Schnittlauch und meist einer Prise Curry.
Gesalzen habe ich es nicht, weil der Bacon genügend Salz abgibt. Dazu habe ich ein Eiweißbrötchen gegessen.