Seit Ostern war ich nur mehr oder weniger konsequent. Die Mahlzeiten waren überwiegend konform, aber wir haben im Moment einfach zu viel Naschzeugs im Haus. Da fällt es mir immer am schwersten, NEIN zu sagen. Aber damit ist jetzt Schluss:

Die Kiste wird jetzt erst mal weg, zu meinem Mann ins Arbeitszimmer gepackt. Aus den Augen, aus dem Sinn, so hoffe ich.

Die Quittung dafür habe ich auch prompt bekommen: 1,4 kg Plus auf der Waage.

Trotzdem habe ich einen anderen kleinen Erfolg zu verbuchen, wir waren nämlich am Samstag shoppen und ich hab den ganzen Nachmittag mit nur einer kurzen Pause überstanden. Ok, danach war ich ziemlich platt. Zur Belohnung haben wir (konform) gegrillt, das gute Wetter muss man schließlich ausnutzen. Hattet ihr auch ein tolles Wochenende?