Low Carb Mie-Nudel-Salat in einem Schälchen, auf einer grünen Serviette
Rezept drucken
5 von 4 Bewertungen

Asiatischer Salat mit Mie-Nudeln

Mega leckerer asiatischer Mie-Nudel-Salat, mit Spitzkohl oder Chinakohl. Vegetarisch, wenig Kohlenhydrate und kein Zucker. Low Carb Abendessen mit wenig Kalorien. Probiere jetzt dieses köstliche Rezept, du wirst begeistert sein. Beachte die 24 Stunden Ziehzeit des Dressings. Er schmeckt auch lecker als Beilage zu Hähnchenfilet oder beim Grillen.
Wartezeit1 d
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Beilage, Hauptgericht
Land & Region: Asiatisch
Keyword: Low Carb
Portionen: 6 Portionen
Kalorien: 238kcal

Zutaten

  • 500 g Spitzkohl oder China-Kohl
  • 83 g Mie-Nudeln (1 Block)
  • 100 g Xylit
  • 50 ml Öl
  • 50 ml Kräuteressig
  • 15 ml Sojasauce*
  • 10 g Sesam
  • 50 g Mandeln gehackt oder gestiftelt
  • 1 TL Brühe (Instant-Pulver, bspw. Gemüse oder Huhn)

Anleitungen

  • Kräuteressig, Xylitol, Brühe und Sojasoße aufkochen lassen und anschließend abkühlen lassen.
  • Nach dem der Sud abgekühlt ist, das Öl nach und nach einrühren. Dann 24 Stunden ziehen lassen.
  • Die Mie-Nudeln im Gefrierbeutel kleinhacken.
  • Nudeln, Mandeln und Sesam mit etwas Öl in eine Pfanne geben und anrösten lassen, bis es leicht braun ist und anschließend auch abkühlen lassen.
  • Die äußeren Blätter vom Kohl entfernen und kleinschneiden und in eine Schüssel geben. Die gerösteten Zutaten aus der Pfanne zu dem Kohl geben.
  • Das Dressing gebt ihr am besten erst kurz vor dem Servieren in die Schüssel. Dann bleiben die Nudeln schön knackig.

Nutrition

Serving: 142g | Calories: 238kcal | Carbohydrates: 13g | Protein: 6g | Fat: 13g | Sugar: 1g