Low Carb Himbeer Quark mit Haselnüssen und Kakao-Nibs im Schälchen
Rezept drucken
4.75 von 4 Bewertungen

Low Carb Himbeer Quark

Dieses Low Carb Himbeer Quark Dessert enthält viel Eiweiß und wenig Kohlenhydrate. Ideales Fitness-Rezept, weniger als 300kcal. Nicht zu süß durch die Himbeeren und lecker knackig durch Haselnüsse und Kakao-Nibs. Einfaches Rezept zubereitet in nur 5 Minuten. Probiere auch meine anderen Rezepte zum erfolgreichen Abnehmen.
Arbeitszeit5 Min.
Gericht: Dessert
Land & Region: Deutsche Küche
Keyword: Abnehm-Rezept
Portionen: 1 Portion
Kalorien: 228kcal

Zutaten

  • 200 g Magerquark
  • 60 g Himbeeren, tiefgekühlt
  • 50 ml Wasser
  • 30 g Erythrit *
  • 5 g Haselnüsse, gehackt
  • 5 g Kakao-Nibs *

Anleitungen

  • Den Quark mit dem Wasser und der Hälfte Erythrit vermengen. Ca. 3/4 davon in ein Glas geben.
  • Die andere Hälfte des Erythrits mit den Himbeeren vermengen. Die TK-Himbeeren hab ich erst auftauen lassen und dann das Erythrit dazugeben und mit dem Saft ins Glas gegeben.
  • Den restlichen Quark mittig ins Schälchen geben.
  • Mit gehackten Haselnüssen und Kakao-Nibs garnieren.

Nutrition

Serving: 350g | Calories: 228kcal | Carbohydrates: 12g | Protein: 26g | Fat: 6g | Sugar: 11g