Go Back
+ servings
Low Carb Tiramisu
Rezept drucken
4.75 von 4 Bewertungen

Low Carb Tiramisu mit Boden aus Eiweißbrot

Low Carb Interpretation des italienischen Klassikers Tiramisu. Mit Eiweißbrot als Boden. Klingt merkwürdig, schmeckt aber wirklich lecker. Ohne Ei lange haltbar. Der Nachtisch ist auch für Kinder geeignet, da kein Alkohol, sondern nur Rum-Aroma enthalten ist.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Gericht: Dessert, Snack
Land & Region: Italienisch
Keyword: LowCarb, ohne Ei, Tiramisu
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 1151kcal

Zutaten

  • 2,5 Scheiben Eiweiß-Toastbrot So dass der Boden bedeckt ist
  • 1 Espresso
  • 4-5 Spritzer Rumaroma oder 1 EL Rum
  • 250 g Mascarpone light
  • 200 g Naturjoghurt mit 1,5% Fettgehalt
  • 30 g Erythrit*
  • 20 g Kakaofasern* oder Backkakao
  • 4 Prisen Zimt oder nach Geschmack

Anleitungen

  • Zuerst die Form für das Tiramisu mit Eiweißbrot oder Eiweißtoastbrot auslegen.
  • Den Espresso zubereiten und das Rumaroma oder den Rum hinzufügen. Dann über das Eiweißbrot geben.
  • Mascarpone, Joghurt und 30g Erythrit vermengen. Wenn die Mascarpone Zimmertemperatur hat, lässt sie sich einfacher verarbeiten und klumpt nicht so. Die Creme ruhig noch etwas stehen lassen, damit sich das Erythrit besser auflöst.
  • Anschließend die Creme auf dem mit Espresso getränktem Eieweißbrot verteilen.
  • 10g Erythrit, Kakaofasern und Zimt vermengen und kurz vor dem Servieren über das Tiramisu streuen.

Notizen

Tiramisu
Kcal insgesamt Eiweiß
pro 100g
Fett
pro 100g
Kohlenhydrate
pro 100g
davon Zucker
pro 100g
1151 9g 13g 5g 3g
https://sassyswegmitgetfitfitness.de/weihnachtliches-lowcarb-tiramisu/

Nutrition

Calories: 1151kcal