Go Back
+ servings
Bild zum Rezept Schwarzwälder-Kirsch-Müsli
Rezept drucken
4.86 von 7 Bewertungen

Schwarzwälder-Kirsch-Müsli

Schwarzwälder-Kirsch, Rezept für Müsli oder Overnight Oats. Meine köstliche Variation der altbekannten Schwarzwälder-Kirsch-Torte. Power-Frühstück für einen gesunden Start in Tag, mit reichlich Kohlenhydraten, vielen Vitaminen, ohne Zucker. Schmeckt sogar als Dessert.
Arbeitszeit10 Min.
Gericht: Dessert, Frühstück
Land & Region: Deutsche Küche
Keyword: haferflocken, Müsli, Ohne Zuckerzusatz, overnight oats
Portionen: 1 Portion
Kalorien: 479kcal

Zutaten

  • 50 g Haferflocken
  • 50 g Sauerkirschen
  • 20 g Haselnusskerne gehackt
  • 5 g Kakao-Nibs* oder Schokoraspel
  • 15 g Erythrit* oder eine andere Zuckeralternative
  • 1 Tropfen Rumaroma
  • 180 ml Milch

Anleitungen

  • Zuerst die Haferflocken und das Erythrit in eine Schale geben.
    Gebt auch die Haselnusskerne dazu, hebt aber fürs Topping etwas auf.


  • Mit der Milch aufgießen, 1 Tropfen Rumaroma dazugeben und verrühren.
  • Kurz vor dem Verzehr die Kirschen, die Kakaonibs und den Rest Haselnusskerne auf das Müsli bzw. die Oats geben.

Nutrition

Serving: 320g | Calories: 479kcal