Go Back
+ servings
Hähnchen mit Brokkoli und Hollandaise in einer Schale
Rezept drucken
4.56 von 9 Bewertungen

Hähnchen mit Brokkoli in Hollandaise

Sehr einfaches, aber leckeres Rezept zum Abnehmen und satt essen. LowCarb, ohne Zucker, schnell zubereitet. Hähnchenbrust mit Brokkoli und Hollandaise-Sauce.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsche Küche
Keyword: Abnehm-Rezept, Brokkoli, Hähnchen, Sauce Hollandaise
Portionen: 1 Portion
Kalorien: 315kcal

Zutaten

Anleitungen

  • Das Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne braten.
  • Den Brokkoli waschen und die Röschen vom Strunk trennen. 3 Minuten in kochendem, leicht gesalzenem Wasser blanchieren.
  • Die Champignons putzen, in Streifen schneiden und zum Hähnchenbrustfilet in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Brokkoli kurz abschrecken, wenn er gar ist und zu dem Hähnchen und den Champignons in die Pfanne geben. Alles kurz anbraten.
  • Die Sauce Hollandaise in einem Topf erwärmen.
  • Hähnchen, Brokkoli und Champignons auf einem Teller anrichten und die warme Sauce drüber geben.

Nutrition

Serving: 625g | Calories: 315kcal | Carbohydrates: 12g | Protein: 46g | Fat: 8g | Sugar: 7g