Ich habe dir eine GetFit Fitness FAQ zusammen gestellt, mit den häufigsten Fragen, die in der Gruppe gestellt werden. Hier könnt ihr alle nachlesen.

Was bedeutet konform?

Konform bedeutet, dass dieses Lebensmittel / Rezept für das Programm von GetFit Fitness geeignet ist. Insbesondere ist damit gemeint, dass es für den Standardtag geeignet ist.

Im Basis-Paket gibt es den Levelrechner. Hier kannst du die Nährwerte pro 100g eines Lebensmittels oder Rezeptes eingeben. Wenn er anschließend ein Level anzeigt, ist es konform. Ansonsten zeigt er eine rote Fehlermeldung an, wenn einer der Werte pro 100g nicht innerhalb der Grenzwerte liegt. Dann ist das Lebensmittel / Rezept nicht konform und darf nicht am Standardtag gegessen werden.

Durch die geschickte Kombination von verschiedenen Lebensmitteln kann innerhalb eines Rezeptes aber auch ein Lebensmittel verwendet werden, welches alleine nicht konform wäre.

Warum können die Rezepte aus dem Buch/Heft nicht mit dem Levelrechner nachgerechnet werden?

Die Rezepte aus dem Buch wurden von Ernährungsexperten zusammen gestellt. Der Levelrechner kam erst später dazu um die Möglichkeit zu geben, neue Rezepte zu ermöglichen.

Was bedeuten die Angaben “klein”, “mittel”, “groß” beim Levelrechner?

Die Angabe “klein” wählst du aus, wenn etwas auf einen Dessert- bzw. Frühstücksteller passt. “Mittel” nimmst du immer dann, wenn etwas auf einen normalen Teller passt. Und “groß” ist das Mittel der Wahl, wenn etwas mehr als 1 Portion bzw. mehr als 1 Teller ist.

Ist das Programm für Schwangere oder während der Stillzeit geeignet?

wird generell nicht empfohlen, dass man während einer Schwangerschaft oder der Stillzeit eine Diät macht. Du kannst die Ernährung vom Programm machen, aber ohne die Level zu zählen. Außerdem solltest du täglich gute Kohlenhydrate mit in deinen Speisenplan einbauen. Du und dein Baby braucht die Kalorien und besonders die Nährstoffe.

In den Rezepten für den Standardtag kommen Kohlenhydrate in Form von Nudeln oder Obst vor. Sind diese Rezepte wirklich erlaubt?

GetFit Fitness gibt an den Standardtagen eine Low Carb Ernährung vor. Dies bedeutet nicht, dass man gar keine Kohlenhydrate essen darf. Da Kohlenhydrate nicht perse schlecht sind, ist eine bestimmte Menge an Kohlenhydraten pro Tag auch erlaubt. Die berechneten Rezepte müssen einen Grenzwert an erlaubten Kohlenhydraten pro 100g einhalten. So ist eine Low Carb Ernährung gewährleistet. Zu bevorzugen sind natürlich komplexe Kohlenhydrate in Form von Vollkornprodukten.

Lässt sich GetFit Fitness mit Intervallfasten vereinbaren?

Ja. Bei GetFit Fitness werden keine Zeiten vorgegeben, an denen gegessen werden muss. Dieses Programm lässt dir die Wahl, deine Mahlzeiten so einzuteilen, wie du es brauchst. Darum ist es auch möglich, GetFit Fitness mit Intervallfasten zu kombinieren.

Lässt sich GetFit Fitness mit Schichtarbeit vereinbaren?

Ja. Bei GetFit Fitness werden keine Zeiten vorgegeben, an denen gegessen werden muss. Dieses Programm lässt dir die Wahl, deine Mahlzeiten so einzuteilen, wie du es brauchst. Es ist nur wichtig, dass du dein vorgegebenes Level innerhalb eines Tages isst/verbrauchst.

Bei Schichtarbeit mit Nachtdienst gibt es zwei Möglichkeiten, die Level einzuteilen. Entweder betrachtest du einen Tag von 0:00 Uhr bis 23:59 Uhr und isst innerhalb dieser Zeit deine Level. Oder du betrachtest einen Tag vom Aufstehen bis zum Schlafengehen und isst in dieser Zeit deine Level. Probier am besten aus, was besser für dich passt.

Ist das Programm auch für Vegetarier oder Veganer geeignet?

Ja, das Programm ist auch für Vegetarier und Veganer geeignet, da es genügend vegetarische/vegane Proteinquellen gibt. Die Auswahl an Rezepten ist natürlich nicht so umfangreich, aber es ist auf jeden Fall möglich. Es gibt auch eine eigene Rubriken für vegetarische und vegane Rezepte.

Wie kann ich Lebensmittel in einem Rezept austauschen?

Es gibt die Austauschtabelle, in der einige Lebensmittel aufgelistet sind, die man untereinander tauschen kann. Diese findest du auf der Webseite unter “Ernährung”.

Ansonsten kann man ein Lebensmittel auch dann tauschen, wenn ein anderes ähnliche Werte hat. Das heißt, die Kalorien dürfen nur um 10kcal abweichen, Fett, Kohlenhydrate, Zucker und Eiweiß dagegen um 3g.

Braucht man das Plus-Paket?

Abnehmen funktioniert in beiden Paketen gleich, hier gibt es keinen Unterschied. Das Plus-Paket bietet aber einige Zusatzfunktionen wie Leveldatenkbanken, einen Wochenplangenerator, Einkaufslistengenerator und ein zusätzliches Sportprogramm.

Besonders die Leveldatenbanken finde ich sehr praktisch. Dort kann man für nahezu jedes Lebensmittel die Level in einer Tabelle nachgucken. Das Basis-Paket bietet so eine Funktionalität leider nicht, da kann man nur gesamte Rezepte mit dem Levelrechner ausrechnen. Diesen kann man aber nur für Standardtage benutzen. Erst mit dem Plus-Paket und den Leveldatenbanken hat man die Möglichkeit, neue Rezepte für den Ladetag zu kreieren. Außerdem kann man so ein beliebiges Lebensmittel zu einem Gericht hinzunehmen und muss es nicht komplett neu berechnen.

Darüber hinaus gibt es einen Wochenplangenerator, Einkaufslistengenerator und ein zusätzliches Sportprogramm. Das Plus-Paket macht vieles einfacher in der Handhabung und man spart dadurch noch mehr Zeit. Einen guten Einblick in das Pluspaket bekommst du auch mit dieser Aufzeichnung der “Pluspaket Live-Präsentation” vom 31.01.2018.

Was ist MB?

MB steht für “MItgliederbereich”. Wenn wir sagen, dass das Rezept im MB steht, dann ist damit gemeint, dass die Rezepte von den Mitgliedern erstellt und in den Mitgliederbereich eingestellt wurden. Die Rezepte findet man auf der Homepage unter “Mitgliederbereich”, und dann runterscrollen bis “Rezeptaustausch unter Mitgliedern”.

Muss ich frisches Obst verwenden oder geht auch Obst aus der Dose?

Du kannst Obst sowohl frisch, tiefgefroren oder auch aus der Dose verwenden. Achte bei Tiefkühlware und Dosen darauf, dass sie nicht zusätzlich Zucker enthalten. In der Zutatenliste darf kein Zucker (auch nicht Glukose oder Fruktose etc.) stehen. Obst in der Dose darf aber “in eigenem Saft” sein.

Warum werden Getränke ohne Kalorien empfohlen?

Jedes Mal, wenn wir Kalorien zu uns nehmen, steigt der Blutzuckerspiegel. Je mehr Zucker dann enthalten ist, desto stärker steigt dieser Spiegel an. Ist der Blutzuckerspiegel hoch, wird Insulin ausgeschüttet, um ihn wieder abzubauen. Je höher, desto mehr Insulin wird benötigt. Insulin hemmt jedoch den Abbau von Fett. Solange wir viel Insulin ausgeschüttet haben, wird kein Fett abgebaut. Zudem bewirkt das viele Insulin auch, dass der Blutzuckerspiegel sehr schnell abgebaut wird. Dies signalisiert dem Körper Hunger und so können Heißhunger-Attacken entstehen.

Es gibt also zwei gute Gründe, warum Getränke ohne Kalorien getrunken werden sollten.

Aber es gibt auch Ausnahmen, hier zu zählen Eiweiß-Shakes und solche Getränke, die mit dem Levelrechner berechnet werden können.

Kann ich GFF machen, wenn ich eine Familie habe?

Zum Glück ist GFF nicht nur für Singles geeignet, auch mit Familie ist dieses Programm super geeignet. Du musst auch nicht extra kochen, sondern für deine Familie die Kohlenhydrate ergänzen, wie Nudeln, Reis, Brot, Kartoffeln und so weiter.

Außerdem können die Rezepte von GFF beliebig verdoppelt werden. Wenn du 4 Portionen kochst, teilst du die Menge nach dem Kochen auf 4 gleiche Portionen auf und so ist eine davon deine Portion.

Ist Alkohol innerhalb der Rezepte erlaubt?

Auch wenn Alkohol beim Backen / Kochen zum größten Teil verfliegt, soll im Programm während der Abnehmphase Alkohol vermieden werden. Gerne können alkoholfreie Varianten innerhalb der Rezepte verwendet werden. Alkohol hemmt den Abbau von Fett und wirkt sich damit negativ auf das Abnehmergebnis aus.

Warum soll man Obst an Standardtagen nicht pur essen?

Kohlenhydrate wirken sich pur stärker auf den Blutzuckerspiegel aus, als wenn sie mit Eiweiß kombiniert werden. Ist der Blutzuckerspiegel hoch, wird Insulin ausgeschüttet. Dieses Insulin verhindert den Fettabbau und verursacht Heißhunger. Kohlenhydrate in Kombi mit Eiweiß lassen den Insulinspiegel weniger stark steigen. Dadurch wird der Fettabbau weniger gehemmt und auch Heißhunger ist nicht zu befürchten.