Momentan erlebt der Hula Hoop Reifen ein echtes Revival: Auf sämtlichen Plattformen begegnet mir der bunte Reifen, wie er mal mehr, mal weniger schwungvoll um die Hüften gekreist wird. Nicht selten wird er dabei noch als wahrer Fettkiller angepriesen. Doch was ist dran am neusten Trend “Abnehmen mit Hula Hoop”?

Was ist Hula Hoop?

Du kennst den Hula Hoop Reifen sicher noch aus deiner Kindheit, als ich klein war, hat fast jeder einen gehabt. Der sah damals noch ein bisschen anders aus. Meiner war ziemlich dünn und aus einem Stück. Heutige Hula Hoop Reifen sind wesentlich dicker, meist mit verschiedenen bunten Farben und haben oft innen Noppen oder hervorstehende Wölbungen. Sie verfügen heute oft über Steckverbindungen, sodass man sie auseinandernehmen und platzsparend verstauen oder mitnehmen kann.

Man legt den Reifen auf den Boden, stellt sich hinein und hebt ihn auf Taillen-Höhe. Dann schwingt man die Hüfte und lässt ihn kreisen. So zumindest in der Theorie. Bis das klappt, braucht es etwas Übung. Und den passenden Reifen.

Abnehmen mit Hula Hoop – geht das?

Grundsätzlich funktioniert Abnehmen über ein Kaloriendefizit. Das heißt, dass man weniger Kalorien essen muss, als man verbraucht. Mit nur etwas Bewegung kann man da meist nicht so viel bewirken, es sei denn, du trainierst den halben Tag wie ein Bodybuilder. Darüber hinaus ist jegliche Form von Sport und Bewegung gesund und unterstützt dich beim Abnehmen, weil du dadurch Kalorien verbrennst.

Du trainierst mit Hula Hoop deine gesamte Körpermitte und stärkst die Muskulatur von Bauch, Beinen, Po und Rücken. Ein Cardio-Workout mit dem Hula Hoop verbrennt ca. 300 Kalorien in der Stunde und ist damit sehr effektiv. Der Hula Hoop Reifen kann dich beim Abnehmen also unterstützen.

Welcher Hula Hoop Reifen ist der Richtige?

Für den Erfolg beim Trainieren ist es wichtig, den richtigen Reifen auszuwählen. Der Umfang muss passen und auch das Gewicht des Reifens spielt eine Rolle.

Auf der Webseite von Hula-Hoop-Shop.eu ist eine Tabelle aufgelistet, die dir hilft, den passenden Reifen für dich auszuwählen: Tabellehttps://www.hula-hoop-shop.eu/Hula-Hoop-Reifen-welcher-ist-der-Richtige

Auch Elli Hoop auf Youtube hat ein Video gedreht, welches dir zeigt, wie du den richtigen Reifen auswählst und erklärt, warum es nicht so einfach ist, den Richtigen zu finden.

Meine Erfahrung mit Hula Hoop

Vor einiger Zeit hatte ich mir einen bestellt und es ebenfalls ausprobiert. Mir ist der Reifen jedoch immer wieder runter gefallen. Auch nach mehreren Tagen üben hat es einfach nicht klappen wollen. Ich war so ungeduldig und zugleich gefrustet, dass ich ihn wieder verkauft habe. 😂
Statt Hula Hoop mache ich wieder normale Cardio-Workouts zum Abnehmen.

Werbung


ATIVAFIT Hula Hoop (Amazon)

Listenpreis:41,99 €
Neu ab:23,99 € Auf Lager

Hula Hoop Tipps für Anfänger

Damit der Reifen oben bleibt, ist die richtige Bewegung wichtig. Du kreist deine Hüften nicht beim Hula Hoop, sondern bewegst sie entweder vor und zurück oder seitlich hin und her.

So wird’s gemacht

Zuerst werden die Beine hüftbreit auseinander gestellt und leicht angewinkelt. Anschließend legst du den Reifen in den unteren Rücken. Du gibst dem Reifen einen Schubs und beginnst die Hüften zu bewegen. Die Arme hebst du dann nach oben, sodass du aufrecht stehst.

Lass dich nicht entmutigen, wenn es zu Beginn nicht klappt und der Reifen immer wieder runter fällt. Du kannst dir auch bei Youtube Videos mit Hula Hoop Tipps für Anfänger anschauen. Ich bin mir sicher, dass es bald klappen wird und du mit Hula Hoop deine Abnahme unterstützen kannst.

Zu Beginn treten oft blaue Flecken auf, die nach ein paar Tagen von allein wieder verschwinden. Wenn es sehr weh tut, pausiere das Training für ein paar Tage. Um blaue Flecken zu vermeiden, kannst du einen Bauchweg-Gürtel benutzen. Einige Reifen sind auch mit Schaumstoff ummantelt.

Werbung

Wie oft mit dem Hula Hoop trainieren?

Als Anfänger beginnst du am besten mit 2-3 Minuten Training pro Tag. Sobald es klappt, kannst du die Zeit langsam steigern. Für ein effektives Training solltest du ca. 2-3 Mal die Woche für mindestens 20-30 Minuten hoopen. Dieses Trainings-Intervall ist auch eine gute Empfehlung zum Abnehmen und fit bleiben mit Hula Hoop.

Wenn es dann klappt, kannst du anfangen, erste Tricks einzubauen. Bei Youtube findest du zahlreiche Hula Hoop Tricks für Anfänger. Später kannst du dann verschiedene Dance-Workouts mit dem Hula Hoop Reifen machen. Elli Hoop auf Youtube macht sogar regelmäßig Live-Workouts. So kannst du ganz einfach vorm Bildschirm mitmachen.

Fazit zum Abnehmen mit Hula Hoop

Wenn man den richtigen Dreh erstmal raus hat, macht Hula Hoop sehr viel Spaß.
Es ist ein effektives Cardio-Workout und verbrennt ordentlich Kalorien. Das Training mit dem Hula Hoop Reifen unterstützt dich beim Abnehmen und stärkt deine Körpermitte. Achte auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung, wenn du langfristig Erfolg beim Abnehmen haben möchtest.

Du willst noch mehr Abnehm-Tipps? Hier findest du meine besten Tipps zum Abnehmen.

Folge mir per Mail, Instragam, Facebook oder Pinterest, um keinen neuen Beitrag zu verpassen. Du bekommst von mir hilfreiche Tipps zum Thema Ernährung und leckere Rezepte zum Abnehmen. Ich freue mich, wenn du mich unterstützt und meine Seite mit deinen Freunden teilst.