Sassys Weg mit GetFit Fitness

Einfache Low Carb Rezepte und Tipps zum Abnehmen

Gratiniertes Schweinefilet mit Ofengemüse

Heute hab ein Rezept von Melanie ausprobiert, welches ich vor Kurzem auf ihrem Lieblings-Rezepte.Blog” fand: Gratiniertes Schweinefilet mit Ofengemüse. Das Original-Rezept findet ihr auf ihrem Blog.

Gratiniertes Schweinefilet mit Ofengemüse

Da ich Rezepte gerne abwandle oder auch ändere, damit es in meine LowCarb-Ernährung passt, zeige ich euch auch noch meine Variante für gratiniertes Schweinefilet mit Ofengemüse.

Gratiniertes Schweinefilet - nach dem Backen
Drucken Merken
5 von 1 Bewertung

Gratiniertes Schweinefilet

Backzeit 25 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Anzahl Portionen 3 Portion
Kalorien (1 Portion) 300kcal

Zutaten

  • 400 g Schweinefilet
  • 300 g Champignons
  • 50 g geriebener Käse
  • Salz und Pfeffer

Soße

  • 200 ml Kochsahne 7% Fett
  • 10 g Tomatenmark
  • 1 EL Petersilie
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Brühe, Pulver
  • 1 Stück Knoblauchzehe oder nach Geschmack
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • etwas Kurkuma*
  • etwas Pfeffer

Zubereitung

  • Das Schweinefilet in 6 oder 9 Medaillons schneiden, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten in der Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten.
  • Alle Zutaten für die Soße gut verquirlen, Knoblauch pressen und dazugeben.
  • Champignons in Scheiben schneiden.
  • Die Medaillons dann in eine Auflaufform legen und die Pilze in der gleichen Pfanne kurz anbraten.
  • Die Soße zu den Pilzen geben und alles einmal kurz aufkochen lassen. Dann die Soße mit den Pilzen über das Fleisch geben und mit Käse bestreuen.
  • Das Schweinefilet für ca. 25 Min bei 200°C Ober-/Unterhitze im Backofen backen.
Schweinefilet mit Champignons

Dazu habe ich Ofengemüse gemacht. Einfach Kartoffeln, Kohlrabi und Petersilienwurzeln in Würfel geschnitten und mit etwas Öl vermengt. Den Kohlrabi habe ich mit Muskatnuss gewürzt und den Rest mit Thymian. Das Ofengemüse kommt dann auf einem Backblech für 45 Minuten bei 180 Grad in den Ofen. Wenn die Stückchen recht klein sind, kann die Backzeit auch verkürzt werden. Am besten ihr schaut zwischendurch mal nach, ob es schon gar ist.

Es hat meinem Mann und mir richtig gut geschmeckt, die Soße war schön sämig, hatte eine gute Konsistenz und war auch sehr schmackhaft. Leider hab ich schon oft LowCarb-Rezepte ausprobiert, bei denen die Soße dann eher nur semi gelungen war, aber diese hier ist wirklich empfehlenswert. Ich hab allerdings für die Soße nur 200ml Rama Cremefine verwendet und nicht, wie angegeben, Milch und Sahne.

Gratiniertes Schweinefilet - 1 Portion auf dem Teller
Pinterestbild für das Rezept Gratiniertes Schweinefilet

2 Kommentare

  1. Hallo
    Wie viele Level hat das Gericht
    Hab es im MB bei getfit Fitness nicht gefunden
    LG Jessy

    • Hallo Jessy, die Level darf ich hier nicht veröffentlichen. Aber ich habe es jetzt im Mitgliederbereich eingestellt unter “Sassys Gratiniertes Schweinefilet mit Ofengemüse”.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*