Einfache Low Carb Rezepte und Tipps zum Abnehmen

Zucchini-Nudeln mit Garnelen

Dieses Rezept aus Zucchini-Nudeln mit Garnelen ist genauso einfach, wie es klingt. Es kommt mit wenigen Zutaten aus, die ich eigentlich immer im Haus habe: Zucchini, Garnelen, Pesto und Knoblauch. Eins meiner Lieblingsrezepte, welches fast wöchentlich auf meinem Speiseplan steht.

Zucchininudeln angerichtet in einer Pfanne
Drucken
5 von 1 Bewertung

Zucchini-Nudeln mit Garnelen und Pesto

Zubereitungszeit 15 Minuten
Anzahl Portionen 1 Portion
Kalorien (1 Portion) 289kcal

Zutaten

  • 300 g Zucchini
  • 200 g Garnelen
  • 1 EL grünes Pesto*
  • etwas Knoblauch, nach Bedarf

Zubereitung

  • Die Zucchini waschen und anschließend in dünne Streifen schneiden, sodass Zucchini-Nudeln entstehen.
  • Die Garnelen in einer Pfanne auf mittlerer Stufe braten, bis sie fast gar sind.
  • Den Knoblauch schälen und reiben oder ganz fein hacken und zu den Garnelen geben.
  • Anschließend die Zucchini-Nudeln und das Pesto hinzugeben. Den Herd kannst du schon runterstellen oder ausmachen.
  • Die Zutaten vermengen und warten, bis die Zucchini-Nudeln warm sind.
Zoodles mit Garnelen auf einem Teller angerichtet

Zucchini-Nudeln einfach selber machen

Mit einem Spiralschneider sind die Zucchini-Nudeln mit Garnelen im Handumdrehen in die Form von Spaghetti gebracht. Ich hab so einen kleinen Spiralschneider, mit dem kann man 2 unterschiedlich dicke Spiralnudeln machen.

Er sieht ein bisschen aus wie eine Sanduhr. Man steckt die Zucchini auf einer Seite rein und dreht sie dann. An der Seite kommen dann die Zucchini-Nudeln heraus. Das geht wirklich blitzschnell und so ein Spiralschneider kostet auch nicht viel.

Werbung

Aber auch ohne Spiralschneider kannst du das Rezept nachkochen. Dazu kannst du die Zucchini einfach in feine Streifen schneiden.

Welches Pesto für die Zucchini-Nudeln mit Garnelen?

Welches Pesto du für die Zucchini-Nudeln mit Garnelen nimmst, ist deinem Geschmack überlassen. Du kannst Pesto alla Genovese mit Basilikum und Parmesan nehmen oder eines mit Basilikum und Rucola. Sogar mit rotem Pesto schmeckt es sehr lecker. Welches ist dein Lieblingspesto? Ich liebe Pesto alla Genovese und Pesto rosso.

Anstelle von Pesto kannst du aber auch meine einfachste Soße der Welt zu den Zucchini-Nudeln mit Garnelen machen. Auch super lecker!

Low Carb Rezept für Zucchini-Nudeln mit Garnelen und Pesto
Teller mit Zucchini-Nudeln mit Garnelen und Pesto, Text im Bild mit den gleichen Worten

1 Kommentar

  1. Ida Ann Kegel.

    This lovely pasta tecipie I have forwarded to my sister Janet in India.Thank you so very much.I must try this easy spaghetti meal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte das Rezept